Montag, 14. Oktober 2013

Formulare anpassen per SQL

Im Formular-Designer lassen sich scheinbar nicht die Eigenschaften mehrerer gleichartiger Steuerelemente gleichzeitig ändern - zwar kann man die Steuerelemente auswählen und einen neuen Wert für eine Eigenschaft zuweisen aber die Zuweisung wird ignoriert. Hat man mehrere gleichartige Steuerelemente die man anpassen will ist die Änderung per SQL schneller als jedes Element anzufassen und anzupassen.

Mehrere Checkboxen anpassen....
In der Tabelle TB_GN_DIALOG sucht man sich die ID des fraglichen Formulars. Damit kann man in der Tabelle TB_GN_CONTROL die Steuerlemente des Formulars herausfiltern, z.B. alle CheckBox Elemente:

select * from tb_gn_control where dialog_id = 6 and upper(classname) = 'CHECKBOX';

Um die FALSE und TRUE Werte sowie die Grösse der CheckBox Elemente anzupassen reicht ein UPDATE wie:

update tb_gn_control
set
falsevalue = 'N',
truevalue = 'J',
width = 40
where dialog_id = 6 and upper(classname) = 'CHECKBOX';

 

....Endergebnis
Das Positionieren mehrerer Elemente gleichzeitig - Verschieben per Maus - ist im Dialog Designer möglich.
Map 2013, SP2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen